IMG 6537 350Das TLF 3000 ist ein Tanklöschfahrzeug und als Solches Ersatz  für das nicht mehr genormte TLF 16/24-Tr. Es ist zur Aufnahme von 3 Einsatzkräften ausgelegt. Der eingebaute Wassertank fast 4000 Liter, ein ebenfalls fest verbauter Schaummitteltank 150 Liter. Die fest eingbaute Heckpumpe kann bei 10bar Druck 2000 Liter Wasser pro Minute fördern.

Es ist das klassische Fahrzeug für Wasserversorgung sowie Brandbekämpfung. Neben der dazu benötigten Normalbeladung sind noch einige Sondergeräte auf diesem Fahrzeug verlastet. So wurde die Beladung um fest verbauten Wasser- und Schaumwerfer mit einer Literleistung von 2800l/min, Zusatzbeladung Waldbrand, einem Stromerzeugeraggregat, Wassersauger und Chiemseepume A ergänzt.
 

Aufbau-Details

  • AluFire3 Aufbau
  • Schnellangriffshaspel Normaldruck
  • Magirus Rückwarnsystem in LED
  • Motorsäge
  • Stromgenerator
  • Hygieneboard
  • Wasser- und Schaumwerfer, fest verrohrt auf Aufbaudach, Typ IM 2, 2.800 l/min
  • Rückfahrkamera

 

 

Tanklöschfahrzeug 16/25
Abkürzung TLF 3000
Funkrufname Florian Maifeld 3/23-2
Fahrgestell Iveco Eurocargo 150 E30 W, 4 x 4
Motor Diesel
Leistung 220 kW
Hubraum 5880 cm³
Leergewicht 8860 kg
zulässiges Gesamtgewicht 14000 kg
Tag der ersten Zulassung 26.07.2018
Aufbauhersteller Magirus

Designed by LernVid.com

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.